Wissenschaftsrat

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Termine 2020

Sommersitzungen des Wissenschaftsrats, 08.-10. Juli 2020

Im Namen der Vorsitzenden des Wissenschaftsrats, Frau Professorin Dorothea Wagner, dürfen wir Sie herzlich zur Pressekonferenz anlässlich der Sommersitzungen einladen. Sie findet statt am

Montag, 13. Juli 2020, ab 11.30 Uhr,
im Wissenschaftsforum Berlin, Markgrafenstraße 37,
10117 Berlin, Raum 102.

Selbstverständlich wird die Veranstaltung unter Beachtung aller erforderlichen Corona-Hygienevorschriften stattfinden.

Aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Vorsichtsmaßnahmen bieten wir dieses Mal zusätzlich auch einen Livestream inkl. Livechat über unseren YouTube-Kanal an, über den Sie Ihre Fragen stellen können: https://www.youtube.com/channel/UCcZMEuIQh-h4PahLK_v_x-A.

Die Pressekonferenz wird im Zeichen eines Themas stehen: der Zukunft der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK). Erläuterungen zu dem umfangreichen Empfehlungsbündel, das der Wissenschaftsrat zu diesem Thema erarbeitet hat, erhalten Sie dieses Mal nicht nur von der Vorsitzenden des Wissenschaftsrats, sondern auch von der Vorsitzenden der entsprechenden Arbeitsgruppe, Frau Professorin Marina Münkler.

Wir freuen uns besonders, im Rahmen der Präsentation der Ergebnisse die für die Stiftung zuständige Staatsministerin, Frau Professorin Monika Grütters MdB (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien), sowie den Präsidenten der Stiftung, Herrn Professor Hermann Parzinger, in unserer Runde begrüßen zu können. Beide werden die Empfehlungen aus ihrer Sicht kommentieren und Ihnen natürlich auch für Fragen gern zur Verfügung stehen.

Im Anschluss an diesen Teil der Pressekonferenz werden Sie die Möglichkeit haben, zu den übrigen Themen der Sommersitzungen Nachfragen zu stellen. Es sind dies im Wesentlichen Evaluationen (Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München; Deutsches Jugendinstitut, München; Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt a.M.) sowie eine Reakkreditierung (Munich Business School). Außerdem hat sich der Wissenschaftsrat im Rahmen einer Evaluation mit dem Kerndatensatz Forschung beschäftigt (Entscheidung vertagt!).

Alle Beratungsergebnisse der Sommersitzungen werden Ihnen wie immer auf www.wissenschaftsrat.de zur Verfügung stehen.

Da in Zeiten der Corona-Pandemie besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten sind, würden wir Sie bitten, sich unter folgender Adresse verbindlich für Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz anzumelden: sautmann@wissenschaftsrat.de

Ich würde mich sehr freuen, nach der langen „virtuellen“ Zeit dem einen oder der anderen von Ihnen auch wieder einmal persönlich begegnen zu können und hoffe, dass unser Themenangebot einen entsprechenden Anreiz dafür bietet.

Bei Rückfragen sind wir - wie immer - für Sie da.

Dr. Christiane Kling-Mathey
Pressesprecherin
kling-mathey@wissenschaftsrat.de
Tel. 0221-3776 243
Mobil 0172-166 32 83

Zur PDF-Version der Einladung

_____________________________________________________________

Weiterhin 2020


Herbstsitzungen des Wissenschaftsrats, 21.-23. Oktober 2020, Saarbrücken