Wissenschaftsrat

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Hochschulen und Hochschulsystem

Seit seiner Gründung befasst sich der Wissenschaftsrat mit dem Hochschulsystem und seiner Weiterentwicklung. Er fasst Hochschulen – insbesondere Universitäten – als „Organisationszentren der Wissenschaft“ auf: Sie sind – in unterschiedlichem Maße – für alle wissenschaftlichen Leistungsdimensionen und häufig auch für die Koordinierung zwischen wissenschaftlichen Einrichtungen zuständig.

Außerdem stellen sie wichtige Verbindungen und Transferleistungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft her – nicht zuletzt die Fachhochschulen. Neben den allgemeinen Empfehlungen ist der Wissenschaftsrat auch an der Durchführung von Exzellenzinitiative und Exzellenzstrategie beteiligt.

Der Wissenschaftsrat nimmt sowohl zur Struktur und Finanzierung des Hochschulsystems als auch zu einzelnen Hochschultypen und verschiedenen Aufgaben der Hochschulen Stellung.