Wissenschaftsrat

Vorsitzende und Vorstand der Wissenschaftlichen Kommission des Wissenschaftsrats 2019

Friederike zu Sayn-Wittgenstein, Martina Brockmeier, Peter Gumbsch und Dorothea Wagner (v. l.)

Auf den Wintersitzungen des Wissenschaftsrats ist die Agrarökonomin Martina Brockmeier ein weiteres Mal in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt worden. Als Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission wurde der am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) tätige Professor für Werkstoffmechanik Peter Gumbsch bestätigt. Seine neu gewählte Stellvertreterin ist die Informatikerin Dorothea Wagner, ebenfalls vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Vertreterin aus dem Kreis der Fachhochschulen ist in Zukunft die Pflege- und Hebammenwissenschaftlerin Friederike zu Sayn-Wittgenstein von der Hochschule Osnabrück.

© David Ausserhofer / Wissenschaftsrat

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK